Schmorgurken Iii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 3-4 Personen:

  • 3 Schmorgurken*
  • 3 Paradeiser
  • 0.5 halbes Kilo Mett**
  • 1 Mittlere bis große Zwiebel
  • Knoblauch (nach Geschmack)
  • Eventuell einen großen Löffel Krem fraîche
  • Pfeffer
  • Salz
  • Gewürze
  • Zitronesaft
  • Öl

Zwiebel (Knoblauch) schälen, würfeln (Knoblauch: durch die Presse Form, wenn keine da ist: in mittlere Stückchen schneiden und gemeinsam mit ein klein bisschen Salz mit einer Gabel zerdrücken) und in heissem Öl glasig werden. Das Mett dazu, anbraten.

Die Gurken und Paradeiser abspülen (ich lasse die Haut an den Gurken, wer mag, kann sie genauso von der Schale befreien), holzige Stücken (Stiel) rausschneiden und in grobe Stückchen schneiden. Auf das Mett und die Zwiebeln Form, bei großer Temperatur anbraten, würzen, dann Deckel drauf (und drauflassen!), runterschalten.

Zum Schluss noch den Saft einer Zitrone und die Krem fraîche dazu.

Anmerkung

** "Mett" ist für mich ein Synonym für Faschiertes beziehungsweise was ebenso immer man dazu sagen kann: Ich meine einfach gehacktes Fleisch, ohne Gewürze, Zwiebeln etc. (Schweinemett mit Gewürzen heisst bei uns "Thüringer"...)

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorgurken Iii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche