Schmorbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Rinderschmorbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • Petersilie
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 750 ml Rindsuppe
  • Eventuell Wein,
  • Butterfett zum Anbraten,
  • 0.5 EL Salz

Zum Backen:

  • 50 g Butterfett

In einem Reindl Fett erhitzen und das Fleisch mit der Karotte und der mit Nelken besteckten Zwiebel von allen Seiten anbraten. Daraufhin giesst man die Rindsuppe und das Lorbeergewürz dazu, würzt mit Salz und Pfeffer. Die verschlossene Reindl wird für ca. 2 Stunden in den auf 180 °C aufgeheizten Backrohr gestellt. Wenn das Fleisch gar ist, aus der Flüssigkeit nehmen und auf einem Brett "ruhen". In der Zwischenzeit Karotte und Zwiebel durch ein Haarsieb in die Sauce Form, damit sie sämig wird, mit Salz, Pfeffer und vielleicht Wein nachwürzen.

Am Vortag gekochte gekochte, geschälte Erdäpfel abschälen und in messerrückendicke Scheibchen schneiden. In Butterfett fein gehackte Zwiebeln (wer es mag, erhöht aber den Geschmack) angehen. Kartoffelscheiben hinzfügen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und von beiden Seiten anbraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche