Schmorbraten Mit Zucchini - Mikrowelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schmorbraten aus der Keule
  • 2 Worcestershiresauce
  • 1 Champignoncremesuppe; Inhalt 400 ml
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 500 g Zucchini; etwa 4 cm langen Streifchen
  • 400 g Paradeiser aus der Dose
  • 1 Oliven
  • Salz
  • Pfeffer

Das Zucchini-Gemüse mit seinem gurkenähnlichen, doch festen Fleisch und der leicht herben Geschmacksnote verbindet sich harmonisch mit dem Eigengeschmack des wunderbar saftigen Rinderbratens.

Den Braten mit einer Tranchiergabel mehrfach einstechen und mit Worcestershire-Sauce bestreichen.

Die Champignoncremesuppe in einer großen Backschüssel 3-4 min bei 100% erhitzen. Fleisch darin auf die andere Seite drehen, übrige Gewürze, Worcestershiresauce, Knoblauch und Zwiebel hinzfügen. Zugedeckt 45-50 min bei 30%, dünsten. Braten zweimal auf die andere Seite drehen. 10-15 min stehen.

Die Zucchini in einer anderen Backschüssel mit dem Öl und den Tomatenwürfeln bei geschlossenem Deckel 8-10 min bei 100% gardünsten, dabei nach der Hälfte der Zeit umrühren.

Das Fleisch aufschneiden. Die Zucchini in die Sauce Form und mit dem Schmorbraten zu Tisch bringen.

Stehzeit: 10-15 Min.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorbraten Mit Zucchini - Mikrowelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche