Schmorbraten mit Cranberry-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1250 g Rindfleisch (aus der Keule)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 250 g Cranberries
  • 150 g Zwiebel
  • 250 g Sellerie (Knolle)
  • 1.5 EL Zucker
  • 125 ml Weisswein

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl im Schmortopf erhitzen, das Fleisch auf 2 oder evtl. Automatik-Kochplatte 8 -10 rundherum gut anbraten. Dann 1 Tasse heisses Wasser dazugeben, auf 1 oder evtl. Automatik-Kochplatte 4 bis 5 zurückschalten, den Kochtopf schliessen und das Fleisch 90 min dünsten. Im Kelomat verkürzt sich die Garzeit auf eine halbe Stunde

Cranberries auslesen, abspülen und abrinnen. Zwiebeln und Sellerie würfeln, gemeinsam mit den Cranberries zum Fleisch Form, 3/8 Liter heisses Wasser hinzugießen, bei geschlossenem Deckel 30 Min. (im Kelomat 15 min) weiterschmoren.

Das Fleisch herausnehmen, warm stellen. Sauce mit Zucker und Weisswein nachwürzen, ein weiteres Mal gut durchkochen.

Fleisch diagonal zur Faser aufschneiden, bei dem Anrichten Sauce mit dem Gemüse darübergeben. Dazu passen Erdapfel- oder evtl. Germknödel.

Gesamtzeit

140 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schmorbraten mit Cranberry-Sauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 02.07.2015 um 20:51 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche