Schmorbraten mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1000 g Rinderschmorbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Butterschmalz
  • 750 g Champignons
  • 300 g Schalotten
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 2.5 EL Saucenbindemittel (dunkel)

1. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. In dem Butterschmalz von allen Seiten herzhaft anbraten. Im aufgeheizten Backrohr bei geschlossenem Deckel bei 225 °C (Gas 4) 1 1/2 Stunden gardünsten. Dabei nach und nach ein Viertel l Wasser zugiessen.

2. Die Champignons reinigen und abspülen, Schalotten schälen. Nach 1 Stunde beides mit den Lorbeerblättern zum Fleisch Form.

3. Fertiges Fleisch herausnehmen und in Scheibchen schneiden. Mit Champignons und Schalotten anrichten und warm stellen.

4. Sauce zum Kochen bringen, Crème fraîche unterziehen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Saucenbindemittel binden.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Gurkensalat mit Radieschen

Hauptspeise: Schmorbraten mit Champignons

Nachspeise: Weisse Schokoladenmousse

2 1/2 Stunden

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorbraten mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche