Schmoraal

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Aale (a 500g)
  • 125 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 1 Litr. Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Pimentkörner
  • 3 EL Sirup

Den Aal ausnehmen, abziehen, in Stückchen schneiden und herzhaft mit Salz würzen. In einer Bratpfanne in Butter erhitzen. Den Aal in Mehl wälzen und rösten.

In der Zwischenzeit das Wasser mit der Zwiebel, ein wenig Salz und Pfeffer und den Gewürzen aufwallen lassen und 5 Min. machen.

Das Mehl mit ein wenig Wasser anrühren und in den Bratensud Form, so dass eine sämige Soße entsteht. Als nächstes den Sirup unterziehen.

Zum Schluss gibt man den gebratenen Aal dazu und lässt das Ganze noch mal kurz aufwallen lassen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmoraal

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche