Schmetterlings-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 1 Stk Ei
  • 1 Prise Salz

Für die Verzierung:

  • 1/2 Stk Zitrone
  • 150 g Staubzucker
  • Lebensmittelfarbe (rosa)

Für die Schmetterlings-Kekse Zucker und Mehl auf eine große Arbeitsfläche geben und Butter würfeln und darauf verteilen.

Die Butter sollte sehr weich sein, am besten man legt sie schon einige Stunden vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank.

Ein Ei in der Mitte aufschlagen und alles solange Kneten bist der Teig fest und homogen ist. Den Teig nun mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Den Teig nun nochmals kneten und die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Nun auf ca 0,5 cm ausrollen und Kekse ausstechen.

Kekse auf ein Blech mit Backpapier legen und ca. 8-10 Minuten leicht gelb/gold backen. (bei 180°C) Kekse gut auskühlen lassen.

Staubzucker sieben und Zitrone pressen. Beides nun so vermengen die Masse eine zähe, aber nicht grieselige Konsistenz hat.

Nun mit der Lebensmittelfarbe einfärben sodass ein zartes rosa entsteht. Die Masse in einen Gefrierbeutel füllen und ein kleines Löch in diesen schneiden.

Damit jetzt die Flügel des Schmetterlings aufspritzen. Wenn alle Kekse mit den Flügeln verziert sind, den Rest der Masse dunkler einfärben und den Körper des Schmetterlings damit aufspritzen und die Flügel mit ein paar Punkten verzieren.

Tipp

Den Teig für die Schmetterlings-Kekse am besten mit Einweghandschuhen kneten, damit nicht alles an den Fingern kleben bleibt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare4

Schmetterlings-Kekse

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 20.12.2015 um 19:13 Uhr

    nette Idee

    Antworten
  2. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 19.04.2015 um 10:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 30.01.2015 um 05:56 Uhr

    super

    Antworten
  4. milka1
    milka1 kommentierte am 13.12.2014 um 09:15 Uhr

    Sieht einfach perfekt und lecker aus.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche