Schmandschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schinken; lustgetrocknet
  • 250 ml Milch
  • Weizenmehl
  • 40 g Butter
  • 125 ml Schlagobers
  • 125 ml Sauerrahm
  • 20 g Weizenmehl
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Zitronen (Saft)

Den Schinken in Scheibchen schneiden, mit Milch begießen und an einem abkühlen Ort 4 bis 5 Stunden stehenlassen, herausnehmen, abtrocknen und die Milch behalten.

Die Schinkenscheiben in Weizenmehl auf die andere Seite drehen. Butter erhitzen und die Schinkenscheiben kurz darin braun werden lassen. Diese in eine feuerfeste Form Form.

Den Bratensatz mit Schlagobers und saurer Schlagobers auffüllen und aufwallen lassen. Weizenmehl mit der zurückgelassenen Milch durchrühren. Das Schlagobers damit binden, die Sauce mit Pfeffer und Saft einer Zitrone mild nachwürzen und über die Schinkenscheiben gießen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmandschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche