Schmandkuchen I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 100 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)
  • 300 g Mehl
  • 0.5 P. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 750 ml Milch
  • 2 P. Vanillepuddingpulver
  • 5 EL Zucker
  • 3 Becher Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 4 Dosen Mandarinen

Guss:

  • 500 ml Mandarinensaft
  • 2 P. Tortenguss

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Alle Ingredienzien für den Teig in ein Weitling Form und mit dem Rührgerät zusammenrühren, dann auf ein gefettetes Backblech aufstreichen.

Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding machen und auskühlen. Nun den Sauerrahm bzw. Crème fraiche unter den Pudding rühren und diesen auf den Teig aufstreichen.

Mandarinen auf einem Sieb gut abrinnen, den Saft auffangen. Die Mandarinen auf dem Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Belag gleichmäßig verteilen, backen.

Schaltung:

180 bis 200 Grad 2. Schiebeleiste v. U.

160 -180 Grad . Umluftbackofen

45 bis 50 min

1/2 Liter Mandarinensaft mit Tortengusspulver zum Kochen bringen, nach dem Backen über den Kuchen gießen und auskühlen.

Von Renate Thomas, Uelzen

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schmandkuchen I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche