Schmandkartoffeln mit Bacon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Hühnerklein
  • 1000 ml Wasser
  • 0.5 Bund Suppengrün
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • Salz
  • 750 g Erdapfel (klein)
  • 4 Scheiben Bacon jeweils ca.12-13g
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Muskat
  • 200 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Das Hühnerklein mit dem Wasser aufwallen lassen, den Schaum entfernen. Bei reduzierter Wärme offen zubereiten, gelegentlich abschäumen. Währenddessen das Suppengrün säubern und grob zerteilen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und zur Seite legen. Suppengrün und Petersilienstiele in die klare Suppe Form. Mit wenig Salz würzen. klare Suppe nach dreissig min durch ein sehr feines Sieb gießen, zehn min stehen, entfetten und, für den Fall, dass nötig, auf 400 ml kochen (bei einem l Wasser als Ausgangsmenge).

Die Erdäpfeln abschälen und in kaltes Wasser legen.

Die Speckscheiben im Öl bei schwacher Temperatur gemächlich kross ausbraten, mit der Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Die Erdäpfeln abtrocknen und im Speckfett andünsten, mit frisch geriebener Muskatnuss würzen. Hühnersuppe hinzugießen, die Erdäpfeln bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur zwanzig min gardünsten. Später die Flüssigkeit bei starker Temperatur auf 125ml kochen, den Sauerrahm bzw. Crème fraiche unterrühren, mit Salz nachwürzen.

Petersilienblätter grob hacken und einrühren. Schmandkartoffeln mit dem Bacon zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmandkartoffeln mit Bacon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche