Schmalznüsse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 100 g Walnüsse (gemahlen)
  • 275 g Mehl
  • 125 g Schweineschmalz
  • 60 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillin
  • 0.5 Teelöffel Hirchhornsalz

Baisermasse:

  • 1 Eiklar
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillin

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Für den Teig alle Ingredienzien rasch zusammenkneten, zu Röllchen formen ( 2 cm) und 1 Stunde abgekühlt stellen. Für die Baisermasse Eiklar mit Saft einer Zitrone sehr steif aufschlagen. Zucker und Vanillin gemächlich einrieseln. Die Röllchen in Scheibchen schneiden, Kugeln daraus formen und auf ein vorbereitetes Backblech setzen. Mit einem Kochlöffelstiel kleine Vertiefungen in die Kugeln drücken. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit kleiner Stentülle geben und die Menge in die Vertiefungen spritzen. Das Backblech in den Gasbackofen einschieben und backen. (ca. 60 Stück)

Zubereitungszeit: in etwa 15 min

Backen: Stufe 2 (180 °C )

Backzeit: in etwa 10 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schmalznüsse

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 09.10.2015 um 13:23 Uhr

    Klingt total lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche