Schmalzknöpfe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 230 g Mehl
  • 60 g Schweineschmalz
  • 75 g Butter
  • 80 g Kristallzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Ei
  • 1 EL Milch

Für die Schmalzknöpfe Eier trennen. Das Eiweiß wird für den Teig verwendet. Eidotter aufheben, damit werden die Kekse vor dem Backen eingepinselt.

Für den Teig Schmalz und Butter gut verrühren. Zucker, Vanillezucker, Mehl, Salz und das Eiweiß untermengen. Den Teig ca. 1 Stunde im Kühlschrank lagern.

Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuuen, den Teig in mehrere Stücke teilen und diese wiederum zu Rollen formen.
Mit einem Messer kleine Stücke abschneiden und dies zu Kurgerln formen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwas flach drücken. Eidotter mit Milch versprudeln und die Schmalzknöpfe damit bepinseln.

Im auf 175°C vorgeheizte Backrohr ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Die Schmalzknöpfe sind ein besonders saftiges Weihnachtskekse Rezept.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare10

Schmalzknöpfe

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 25.11.2015 um 08:38 Uhr

    Ich drück eine Mulde rein und geb Marmelade drauf und dann hat sie meine Oma immer Daumenkrapferl genannt.

    Antworten
  2. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 28.12.2015 um 13:28 Uhr

    ok

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 16.10.2015 um 16:29 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 29.09.2015 um 23:14 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 22.05.2015 um 00:20 Uhr

    Kreative Namensgebung und sehr gut.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche