Schlupfkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 900 g Boskoop
  • 3 EL Zucker ((1))
  • 1 Zitrone; Saft (1)
  • 60 g Butter
  • 150 g Zucker ((2))
  • 2 Eidotter
  • 1 Zitrone (abgerieben)
  • 1 Zitrone; Saft (2)
  • 8 g Backpulver
  • 200 g Mehl
  • 125 ml Milch (Menge anpassen)
  • 1 EL Rum
  • 2 Eiklar
  • Butter
  • Erdnussöl
  • Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

(*) für eine Tortenspringform von 26 cm ø Zubereitung Die Äpfel abschälen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen.

Die Früchte mit dem Zucker (1) überstreuen und in eine ausreichend große Schüssel legen. Mit dem Saft einer Zitrone (1) begießen und auf die andere Seite drehen. Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Vorbereitung Die Butter mit dem Zucker (2) cremig aufschlagen. Nach und nach die Eidotter, dann Abgeriebenes der Zitrone und schliesslich den Saft (2) unterschwingen. Mehl mit Backpulver dazusieben. Mit Milch und Rum vermengen. Eiklar steif aufschlagen und einen Drittel davon unter die Kuchenmasse ziehen. Den Rest des Eiweisses auf den Teig Form und vorsichtig durchmischen. Die Kuchenform mit Butter ausstreichen, dann mit dem Teig befüllen und die Apfelhälften, mit der Schnittfläche nach unten, hineindrücken. Mit wenig Öl bestreichen und in das Backrohr schieben. In 35 bis 40 Min. backen.

Mit einer Stricknadel auf den Garpunkt prüfen.

Herausziehen, den Rand der Tortenspringform entfernen. Erkalten. Mit Staubzucker bestreut auftragen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schlupfkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche