Schlosserbuben Wiener Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Dörrzwetschken (groß)
  • 100 g Mandeln

Backteig:

  • 150 g Mehl
  • 1/8 Liter Milch
  • 2 Dotter
  • 20 ml Pflanzenöl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eiklar
  • 750 g Backfett (geschmacksneutrales)

Überguss:

  • 80 g Schokolade (gerieben)
  • 40 g Staubzucker

Dörrzwetschken in kaltem Wasser 3 Stunden einweichen. Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, Haut abziehen und kurz trocknen lassen. Dörrzwetschken einschneiden und den Kern entfernen. Anstelle des Kernes eine abgezogene Mandel hineingeben. Backteig: Mehl, Milch, Öl, Dotter und Salz zu einem glatten, nicht zu dünnen Teig rühren. Eiklar zu Schnee schlagen und unter den Backteig ziehen. Jede Zwetschke in den Backteig tauchen und in heißem Fett schwimmend herausbacken. Kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen und anrichten. Schokolade mit Staubzucker vermischen und knapp vor dem Servieren über die Schlosserbuben streuen.

Tipp

Statt dem Mandelkern kann man auch eine kleine Kugel Marzipan in die Zwetschken füllen. Dazu passen Vanillesauce oder Kanari-Milch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Schlosserbuben Wiener Art

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.04.2015 um 07:22 Uhr

    gut

    Antworten
  2. julebo
    julebo kommentierte am 24.02.2015 um 10:35 Uhr

    kann sehr gut sein!

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 19.02.2015 um 12:42 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche