Schlosserbuben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 18 Zwetschken; getrocknet entkernt
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Maizena (Maisstärke)

Weinteig:

  • 2 Eier (getrennt)
  • 60 ml Weisswein
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 70 g Mehl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz

Ausserdem:

  • 500 ml Öl (zum Fritieren)
  • 25 g Zucker
  • 50 g Bitter-Kochschokolade

Die Marzipanrohmasse mit Staubzucker und Kirschwasser zusammenkneten.

Die Marzipanmasse in die Zwetschken befüllen. Die Zwetschken in der Maizena (Maisstärke) auf die andere Seite drehen und einzeln auf Schaschlikspiesse stecken.

Für den Weinteig die Eidotter mit Weisswein, Pflanzenöl und Mehl durchrühren. Das Eiklar mit Zucker und 1 Prise Salz steif aufschlagen und unterziehen.

Das Öl in einem hohen Kochtopf stark erhitzen. Die Zwetschken durch den Weinteig ziehen und in das heisse Fett Form, bis sie goldbraun sind. An den Spiessen rausnehmen, auf Küchenrolle abrinnen.

Den Zucker mit der Bitter-Kochschokolade vermengen, Die Zwetschken darin auf die andere Seite drehen.

Die heissen Schlosserbuben mit einer Mandelsauce zu Tisch bringen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Schlosserbuben

  1. habibti
    habibti kommentierte am 24.12.2015 um 07:36 Uhr

    gut

    Antworten
  2. julebo
    julebo kommentierte am 24.02.2015 um 10:35 Uhr

    kann sehr gut sein!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche