Schlemmerrolle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4 Personen:

  • 2 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 600 g Fleischtomaten
  • 1 Teelöffel Gemüse-Hefebrühe-Extrakt
  • 1 carton Kartoffelpulver für Knödel halb und halb
  • 200 g Gouda (mittelalt)

Gewaschene, trockene Petersilie hacken, Zwiebeln fein würfeln, mit Folie zudecken und bei 600 Watt in der Mikrowelle 2 Min. in Butter weichdünsten.

Hälfte der Zwiebeln herausnehmen und zur Seite stellen.

Paradeiser kreuzweise einkerben, auf einem Teller bei 600 Watt 1-2 Min. erhitzen, abschrecken, auskühlen und enthäuten. Anschliessend halbieren, entkernen, eine Hälfte in Würfel schneiden und mit Pertersilie vermengen. Davon 1 El. Zum Garnieren abnehmen. Rest mit den zur Seite gestellten Zwiebeln vermengen.

Restliche grob gehackte Paradeiser, ausgelöste Kerne, Gemüsesuppe und ungefähr

1/8 Liter Wasser zu den übrigen Zwiebeln Form, alles zusammen bei geschlossenem Deckel in der Mikrowelle bei 600 Watt 3 Min. gardünsten, durchs Sieb aufstreichen und für die Sauce stehen. Kartoffelpulver in 1/2 Liter Wasser anrühren, 10 Min. ausquellen, Teig zwischen zwei Folien 1 cm dick auswalken und zum 35X25 cm großen Stück schneiden. Obere Folie abziehen, Käse grob raspeln (2 El. Zum garnieren aufbewahren) und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Gemüse-Mischung auflegen und alles zusammen von der Schmalseite her zusammenrollen. Rolle auf eine Platte legen, Käse- mit Gemüserest vermengen und aufsetzen.

Zugedeckt in der Mikrowelle bei 600 Watt 8 min gardünsten. Herausnehmen, Sauce um die Rolle gießen und alles zusammen wiederholt 1 min erhitzen.

Wenn Sie die Schlemmerrolle aufwärmen, nehmen Sie die aufgesetzte Käse-Gemüse-Verzierung herunter und streuen Sie frischen Käse auf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schlemmerrolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche