Schlemmerfisch mit Ebly

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Ebly
  • 80 g Käse, geraspelt, Allgäuland,
  • 1 Pk. Maggi Sauce Hollandaise fett
  • 200 ml Wasser
  • 1 Sk Karotte
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 2 Teelöffel Tk-Küchenkräuter (kein Basilikum)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Krabbe, klein (Shrimps)
  • 300 g Alaska Seelachsfilet, Tk

Tk-Seelachsfilet und Krabben entfrosten, Wasser abschütten. Fisch in eine feuerfeste Gratinform Form, 1 El Saft einer Zitrone und ein klein bisschen Salz und Pfeffer darübergeben. Dann die Krabben portionsweise darauf gleichmäßig verteilen.

Herd auf 200 °C vorwärmen.

200 ml Wasser sowie die Maggi Sauce zum Kochen bringen. Mit 1 El Saft einer Zitrone, Curry und Cayennepfeffer nachwürzen. Jeweils 2 El von der Sauce über jede Einheit Fisch Form und im Herd bei 180 °C 10 Min. gardünsten. (Je nach Dicke der Filets ist das unterschiedlich.) Später den geriebenen Käse auf den Krabben obenauf gleichmäßig verteilen und noch mal 5 Min. gratinieren.

Die Karotte von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden und in der übrigen Soße mit 40 ml Wasser, das man noch hinzufügt, al dente gardünsten.

Ebly in kochendes Salzwasser Form und 8 bis 10 Min. gardünsten, dann abschütten und mit den Tk-Kräutern mischen.

Ebly auf Tellern anrichten und dann die Sauce mit den Möhrenscheiben portionsweise auf den Tellern gleichmäßig verteilen. Mit einer breiten, langen Palette ein gratiniertes Fischfilet mit Krabben aus der Gratinform nehmen und in die Sauce legen. Dabei sollte kaum Flüssigkeit mit aus der Gratinform auf den Teller kommen.

Gesamt:

Fettkalorien: 16, 98 %

Fett: 21, 60 g

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schlemmerfisch mit Ebly

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche