Schlehenlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Tasse Schlehenfrüchte
  • 3 Tasse Zucker, Honig bzw. Ahornsirup
  • 1 Vanillestange
  • 4 Nelken
  • 1.5 Tasse Rosinen
  • 1000 ml Kirschwasser

Die Schlehenfrüchte in einem Mörser grob zerstoßen, so dass die Kerne aufspringen. Die Rosinen ebenfalls im Mörser stampfen. Vanillestange aufschlitzen. Alle Ingredienzien in ein großes Schraubglas befüllen und mit dem Kirschwasser oder Klaren begießen. Gut verschließen und 8 Wochen stehen, dabei gelegentlich umschütteln.

Als nächstes abgießen und in eine Flasche befüllen. Nochmals im Keller 2 Monate lagern.

Der Likör bekommt einen noch besseren Wohlgeschmack, wenn man die Beeren vor dem Zerstossen im Backrohr ein kleines bisschen antrocknet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schlehenlikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche