Schlehengelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Schlehen
  • 500 g Kochäpfel (Boskop!)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Zucker nach Saftgewicht

Die Schlehen rundherum mit einer dicken Nadel einstechen, die Äpfel abschälen und vierteln. Zusammen mit soviel Wasser aufsetzen, dass die Früchte bedeckt sind, Saft einer Zitrone dazugeben. Aufkochen und ungefähr 1 Stunde schonend auf kleiner Flamme sieden. Bereits im Kochtopf zu dickem Püree aufschlagen und dann eine Nacht lang durch ein Mulltuch abrinnen. Den Fruchtsaft wiegen und ebensoviel Zucker untermengen. Unter Rühren aufwallen lassen, ungefähr 10 Min. blubbernd machen. Heiss in Gläser befüllen und auf der Stelle verschließen.

Sehr gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schlehengelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche