Schlehen-Apfelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schlehen
  • 500 ml Wasser
  • 1000 g Äpfel
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma (Gelbwurz)
  • 700 g Birnendicksaft

Die Schlehen in Wasser zehn Min. auf kleinem Feuer machen. Durch ein Sieb in eine ausreichend große Schüssel passieren.

Die Äpfel klein in Würfel schneiden, mit ein klein bisschen Wasser aufsetzen und auf kleinem Feuer ebenfalls weich machen.

Die Zimtstange trocken anrösten und dann fein mahlen. Zusammen mit dem Kurkuma zu den Äpfeln Form und alles zusammen zermusen.

Das Apfelmus gemeinsam mit den Schlehen und dem Birnendicksaft nochmal kurz zum Kochen bringen. Heiss in Gläser abfüllen, verschließen und auf der Stelle auf den Kopf stellen.

Haltbarkeit: 1/2 Jahr.

Tipp:

Schlehen-Apfelpüree zu einem feinen Elsässer Weinsauerkraut zu Tisch bringen.

Die Äpfel immer mit Schale und Kerngehäuse verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schlehen-Apfelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche