Schlankmachers Knoblauchquark

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Topfen (mager)
  • 3 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 1 EL Majo
  • 1 EL Weissweinessig
  • Pfeffer und Selleriesalz

Die Ingredienzien gut miteinander durchrühren, am Schluss mit Selleriesalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, ein paar Stunden kaltstellen. Man kann mit diesem Topfen ebenfalls Selleriestangen befüllen.

Eine Hungerkur macht selten Spass, aber mit solch schrnackhaften energiearmen Gerichten darf man gelegentlich auch suendigen, wenn einen der Hunger allzusehr plagt. Dieser pikante Topfen passt zu Rohgemuese ebenso wie zu Diätkraeckern beziehungsweise Knäckebrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schlankmachers Knoblauchquark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche