Schlanke Vanillekipferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 g Vanillezucker
  • 40 g Staubzucker
  • 100 g Vanillejoghurt (0,1 % Fett)
  • 80 g Mandeln (gemahlen)
  • 1 g Salz
  • 200 g Mehl
  • 80 g Butter
Sponsored by KiloCoach.com

Für die schlanken Vanillekipferl zunächst die gemahlenen Mandeln mit Mehl, 30 g Staubzucker, 4 g Vanillezucker und Salz mischen. Joghurt und klein geschnittene Butter dazugeben und rasch zu einem Teig verkneten. Eine Rolle formen, in Frischhaltefolie geben und eine Stunde kalt stellen.

Die Rolle auswickeln, kleine Scheiben abschneiden, Kipferl formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180 °C Heißluft ca. 10 Minuten backen.

Den restlichen Vanillezucker und Staubzucker vermischen und noch über die heißen schlanken Vanillekipferl sieben.

Hier geht's zum Video für das Schlanke Vanillekipferl Rezept.

Tipp

Der Teig lässt sich gekühlt wunderbar verarbeiten. Geben Sie daher zunächst nur die Hälfte davon aus dem Kühlschrank.

Dieses Rezept für schlanke Vanillekipferl wurde uns von KiloCoach.com zur Verfügung gestellt.

Hier erfahren Sie mehr zu dem alltagstauglichen und effektiven Online-Abnehmprogramm:
Zu KiloCoach.com

Was denken Sie über das Rezept?
14 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare38

Schlanke Vanillekipferl

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 10.12.2016 um 18:00 Uhr

    Diese Kipferl haben etwas weniger Kalorien, aber wirklich schlank macht kein Keks

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 23.03.2016 um 18:43 Uhr

    Wenn man jeglichen Zucker durch Kandisin ersetzt sind sie wirklicih schlank!

    Antworten
  3. Deloungo
    Deloungo kommentierte am 11.12.2015 um 09:39 Uhr

    Sicher nicht schlecht, doch ich bleib bei den Original

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 10.12.2015 um 23:27 Uhr

    hört sich doch gut an

    Antworten
  5. heuge
    heuge kommentierte am 10.12.2015 um 12:09 Uhr

    Echt???

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche