Schlagobers-Nuss-Torte mit Rocher-Kugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier (Gewichtsklasse 3)
  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 EL Backpulver
  • 2 Pk. Rocher-Kugeln, gut gekühlt
  • 16 a' Stück
  • 3 Pk. Schlagobers (a' 200g)
  • 1 Pk. Sahnefestiger
  • 40 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 30 g Haselnussblättchen
  • 1 Pk. Vanillezucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Fett und Zucker dickcremig aufschlagen. Eier der Reihe nach unterziehen. Gemahlene Haselnüsse und Backpulver vermengen und unterziehen. Boden einer Tortenspringform (26 cm ) verkehrt herum in den Tortenring einsetzen und fetten. Teig hineingeben und glattstreichen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd:175 °C /Gasherd: Stufe 2) ca. eine halbe Stunde backen.

2. 2/3 der Rocher-Kugeln zerdrücken. 2/3 dem Schlagobers steif aufschlagen, dabei Sahnefestiger einrieseln. Schlagobers unter die Rocher-Menge heben. Tortenring um den ausgekühlten Tortenboden legen und die Oberscreme daraufstreichen. Ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

3. In der Zwischenzeit Kochschokolade zerrinnen lassen. Haselnussblättchen in einer Bratpfanne bähen. Haselnussblättchen an den oberen Rand der Torte drücken. Kochschokolade in einen kleinen Tiefkühlbeutel Form, eine winzige Ecke klein schneiden und die Torte mit Streifchen verzieren. Ca.10 min abgekühlt stellen. Restliches Schlagobers und Vanillin-Zucker steif aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und Sahnetuffs auf die Torte spritzen. Restliche gut vorgekühlte Rocher-Kugeln mit einem scharfen Küchenmesser halbieren und in die Sahnetuffs setzen.

ca.480kcal.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schlagobers-Nuss-Torte mit Rocher-Kugeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche