Schlagobers-Nougatkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 200 g Leichtbutter
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 125 g Mandelkerne (gerieben)
  • 200 ml Sauerrahm
  • 1 Natron
  • 2 Kakao

Nougatcreme:

  • 125 g Butter
  • 75 g Staubzucker
  • 1 Ei (oder 2 kleine)
  • 100 g Nougat (Stangen bzw. Krem)
  • 1 Kakao
  • 125 g Kokosfett

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Leichtbutter, Zucker und Eier gut durchrühren. Mehl und Mandelkerne hinzfügen. In der sauren Schlagobers das Natron zerrinnen lassen und dazugeben. Den Kakao zufügen und alles zusammen zu einem Teig durchrühren. Ein Backblech mit Pergamtenpapier ausbreiten, an der offenen Seite einen hohen Rand falten. Den Teig pinseln, 10-15 min bei starker Temperatur backen. Heiss stürzen, das Papier abziehen. Erkalten.

Für die Nougatcreme Butter und den gesiebten Staubzucker kremig aufschlagen, Ei dazugeben, Nougatcreme bzw. erwärmte Nougatstangen und Kakao hinzufügen, gut durchrühren. Als letztes das zerlassene, erkaltete Kokosfett darunter aufschlagen. Die Nougatcreme auf den Kuchen aufstreichen und die Oberfläche mit der Gabel verzieren.

Backzeit: 10- 15 min Temperatur: 220 °C -250 °C

Ein feiner, ein paar Tage haltender Küchen. Er kann schon vor dem Fest gebacken werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schlagobers-Nougatkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche