Schlagobers-Mandel-Butterkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 1 Tasse (200 g) Schlagobers
  • 1.5 Tasse (ca. 300 g) Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 3 Eier (Grösse M)
  • 1.5 Tasse (ca. 210 g) Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 0.5 Pk. (125 g) Butter
  • 6 EL Milch
  • 2 Pk. (à 100 g) Mandelblättchen
  • Pergamtenpapier

Zubereitungszeit:

  • 45 Min. + Wartezeit

Stück:

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Ein Blech (ca. 35x40 cm) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Das Backrohr vorwärmen (E-Küchenherd: 175 Grad /Umluft: 150 Grad /Gas: Stufe 2). Schlagobers in eine große Weitling gießen. Den Becher abwaschen, abtupfen und als Messbecher verwenden.

Schlagobers mit den Quirl des Handrührgeräts steif aufschlagen. Dabei 1 Becher Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz einrieseln.

Eier unterziehen. Mehl und Backpulver daraufsieben, unterziehen.

Teig auf das Backblech aufstreichen und im heissen Herd in etwa 15 Min. backen.

Für den Guss Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen. 1/2 Becher Zucker und Milch untermengen. Mandelkerne unterziehen. Mandelguss auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen und bei selber Hitze 12-15 min weiterbacken. Auskühlen. Dazu: Crème fraîche und Powidl.

Becherlehre Mithilfe der Becher backen Sie rasch und unkompliziert, ganz ohne Küchenwaage. Wichtig ist, sie bei dem Abmessen immer gestrichen voll zu herstellen. Da nicht alle Becher auf der Stelle groß sind, können die Grammangaben leicht variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schlagobers-Mandel-Butterkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche