Schlagobers-Karamelltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 Stk Eier
  • 200 g Zucker
  • 125 ml Öl
  • 250 g Mehl
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver
  • 4 EL Wasser
  • 200 g Zucker
  • 250 ml Schlag
  • 100 ml Wasser

Für die Schlagobers-Karamelltorte eine Backform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Das Backrohr auf 175 °C vorheizen. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann das Öl unter ständigem Rühren einlaufen lassen.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, unterheben und den Teig in die Backform füllen und glatt streichen. Danach die Torte in das Backrohr schieben und ca. 45 Minuten backen.

Den Boden aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und dann mit einem dünnen Kochlöffelstiel tiefe Löcher in gleichmäßigen Abständen in die Torte hineinstechen.

Für das Karamell den Zucker mit 4 EL Wasser verrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze köcheln, bis der Zucker beginnt, hellbraun zu karamellisieren.

Das Karamell vom Herd nehmen und mit einem Kochlöffel dünne Fäden in Herzform auf ein Backpapier gießen. Das restliche Karamell mit ca. 100 ml Wasser aufgießen und zu einer sirupartigen Sauce einkochen, bis sich alle Karamellreste aufgelöst haben.

Die Karamellsauce nun gleichmäßig in die Löcher des Bodens gießen und für ca. 1 Stunde kühl stellen. Die Torte aus der Form direkt auf eine Platte stürzen, Schlag zubereiten, die Torte rundum damit einstreichen und mit den Karamellherzen garnieren.

Tipp

Die Schlagobers-Karamelltorte ist gut geeignet für den Muttertag/Vatertag/Valentinstag - man kann statt einer normalen Form auch eine Herzform nehmen. Wer sich die Arbeit mit der Karamellsauce ersparen will, kann auch fertige Sauce aus dem Geschäft verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Schlagobers-Karamelltorte

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 04.11.2015 um 07:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 11.08.2014 um 10:36 Uhr

    Wird gespeichert :-)

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 10.08.2014 um 11:25 Uhr

    Gut, einfach und lecker!

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 08.08.2014 um 18:40 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 08.08.2014 um 16:09 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche