Schlagobers-Eierspeis Mit Zucchiniwürfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Zucchini
  • 1 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • 4 Eier
  • 4 EL Crème fraîche
  • 2 EL Mineralwasser
  • 20 g Butter
  • 1 Bund Schnittlauch

Zucchini abspülen, würfelig schneiden und mit dem Olivenöl im geschlossenen Gefäß bei 600 Watt 5 Min. gardünsten. Pfeffern und mit Salz würzen. Warm stellen.

Eier mit Crème fraîche, Pfeffer, Salz und Mineralwasser verquirlen. Butter schmelzen und eine flache, runde geben damit auspinseln.

Rest der Butter in das Eierspeis geben und die Menge in die geben gießen. Geschlossen bei 480 Watt 3-4 min gardünsten.

Mit dem Pfannenwender ein klein bisschen zusammenschieben und nochmal eine Min. Garen.

Das fertige Eierspeis auf einen Teller heben und die Zucchiniwürfel darübergeben. Mit dem in Rollen geschnittenen Schnittlauch überstreuen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schlagobers-Eierspeis Mit Zucchiniwürfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche