Schirligum (Altwiener Vanillekipferln)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 280 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 120 g Mandeln (abgezogen, fein gewiegt)
  • 1 Messerspitze Salz
  • Vanillezucker (und Staubzucker zum Wälzen)

Für die Vanillekipferl Mehl, zimmertemperierte Butter, Eidotter, Mandeln und Salz rasch zu einem nicht zu festen Teig verarbeiten und daraus anschließend möglichst kleine Kipferln formen. Diese werden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech gesetzt und bei etwa 200 °C im Backrohr 8 bis 10 Minuten sehr licht gebacken. Danach werden die Vanillekipferln, solange sie noch warm und weich sind, vorsichtig und mithilfe von Messern, Löffeln oder Schäufelchen zunächst in einer Schale mit Vanillezucker und dann in einer Schüssel mit Staubzucker gewälzt. Erst wenn die Schirligum ganz weiß und erkaltet sind, darf man sie mit der Hand berühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 6 4

Kommentare14

Schirligum (Altwiener Vanillekipferln)

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 19.12.2014 um 13:19 Uhr

    Das Rezept ist "Absolut" Untauglich!!! Zum 1. Glattes Mehl verwenden,2. anstatt 140g Butter mindestens 200g Butter verwenden,3. bei 180° 9 Minuten backen,sonst zerbröseln die Kipferl!!! Schade um die Investierte Zeit und Material!!!

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 28.12.2015 um 18:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 17.11.2015 um 21:25 Uhr

    Also den Namen habe ich auch noch nie gehört...

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 12.05.2015 um 11:25 Uhr

    nicht gut

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 22.12.2014 um 14:44 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche