Schinkli im Teig mit Honigsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Pizzateig
  • 1 Längliches Rollschinkli a etwa 1 kg, vorgekocht
  • 180 g Senffrüchte; abgetropft gehackt
  • 4 EL Dijonsenf
  • 300 g Chinakohl; in Blättern blanchiert, kurz in
  • Kaltes Wasser gelegt abgetropft
  • 1 Ei (verklopft)

Honigsauce:

  • 100 ml Weisswein
  • 1 Orange (Saft davon)
  • 5 EL Akazienhonig
  • 0.25 Teelöffel Salz

Ca. ein Viertel vom Pizzateig für die Garnitur bei geschlossenem Deckel erkaltet stellen, übrigen Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 40#35cm auswallen, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen, ca.15 min erkaltet stellen.

Schinkli: Netz entfernen, abtrocknen. Senffrüchte und Senf gut vermengen, Rollschinkli auf der oberen Seite damit bestreichen. Einige Chinakohlblätter aneinander auf die Teigmitte legen, Schinkli mit der Senfseite nach unten darauf legen, ringsum mit der übrigen Senfmischung bestreichen. Restlichen Chinakohl darauf legen. Teigrand mit Ei bestreichen, das Schinkli einpacken, mit dem Teigverschluss nach unten auf Pergamtenpapier legen.

Beiseite gelegten Teig etwa 7 mm dick auswallen, Figuren (z.B. Samichlaeusli) ausschneiden, mit Wasser bestreichen, Schinkli damit garnieren. Zugedeckt etwa 30 Min. abgekühlt stellen, mit Ei bestreichen.

Backen: etwa 1 Stunden in der unteren Hälfte des auf 180 °C aufgeheizten Ofens.

Sauce: Alles in einer kleinen Bratpfanne durchrühren, aufwallen lassen, sirupartig kochen.

Lässt sich vorbereiten: Schinkli 1/2 Tag im Vorfeld im Teig einpacken, bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Honigsauce 1/2 Tag im Vorfeld kochen, bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen, vor dem Servieren aufwallen lassen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinkli im Teig mit Honigsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte