Schinkli im Gewürzbrotteig - Bb

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Marinade:

  • 2 EL Honig (flüssig)
  • 1 Teelöffel Ingwer (fein gerieben)
  • 1 Vorgekochtes Rollschinkli (ca. 1, 2kg), Netz entfernt

Zopfteig:

  • 1 Teelöffel Koriandersamen
  • 0.5 Teelöffel Anis
  • 8 Kardamomkapseln, nur ausgelöste Samen
  • 5 Macis (siehe Hinweis)
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 750 g Zopfmehl
  • 1 EL Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 0.75 Germ (ca. 30g), zerbröckelt
  • 80 g Weiche Butter
  • 500 ml Milch (lauwarm)
  • Pn Zopfmehl
  • 5 Sternanis zum Garnieren

1. Honig und Ingwer durchrühren, Schinkli damit bestreichen, bei geschlossenem Deckel 2 Stunden einmarinieren.

2. Koriandersamen und alle Gewürze bis und mit Macis bei kleiner Temperatur ca. 5 Min. rösten, in den Mörser Form. Zimt und Pfefferkörner beifügen, das Ganze fein zerstoßen, Kräutermischung zur Seite stellen.

3. Mehl und alle Ingredienzien bis und mit Germ in einer Backschüssel vermengen, zur Seite gestellte Kräutermischung dazumischen.

4. Butter und Milch beifügen, zu einem weichen, glatten Teig durchkneten, bei geschlossenem Deckel bei Zimmertemperatur 1 Stunden aufs Doppelte aufgehen.

5. Teig zu Anfang zu einer Kugel, dann zu einer 1 1/2m langen Rolle formen. Die Rolle so tourbanartig ums Schinkli einschlagen, dass dieses ganz mit Teig bedeckt ist. Schinkli auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen, Teig nochmal etwa eine halbe Stunde aufgehen. Teig mit einem scharfen Küchenmesser rundherum etwa 1cm tiefe Streifchen einkerben, mit wenig Mehl bestäuben und Sternanis in den Teig drücken.

Backen etwa 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens.

Hinweis: Macis ist der rote Samenmantel der Muskatnuss. Es ist ganz und als Pulver in Drogerien und Reformhausern erhältlich und wird wie Muskatnuss verwendet.

Dazu Passt: Friséesalat und Senf

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinkli im Gewürzbrotteig - Bb

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche