Schinkenwaffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 60 g Butter
  • 60 g Käse (gerieben)
  • 4 EL Milch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 200 g Mehl
  • 4 Eier

Belag:

  • 200 g Champignons (frisch)
  • 150 g Schinken (gekocht)
  • 2 EL Butter
  • Basilikum
  • Petersilie (gehackt)

Ausserdem:

  • Öl (für das Waffeleisen)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Für den Waffelteig alle Ingredienzien in eine ausreichend große Schüssel Form und mit dem Rührbesen eines elektrischen Handrührgeräts auf höchster Stufe in etwa 3- 5 min cremig rühren. Ein Waffeleisen erhitzen, einfetten und aus dem Teig 4 goldbraune Waffeln backen. Für den Belag die Champignons abspülen, reinigen und blättrig schneiden. Den Schinken sehr klein würfeln. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen, jedoch nicht braun werden. Die Champignons und den Schinken in der heissen Butter so lange weichdünsten, bis die Schwammerln gar sind. Den Pfanneninhalt mit Basilikum und gehackter Petersilie pikant nachwürzen. Die gewürzte Schinken-Schwammerln-Mischung heiß auf die Waffeln Form und diese auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinkenwaffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche