Schinkensteak an Madeirasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schinkentranchen z.B. Beinschinken
  • 0.5 cm Dick (circa)
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Madeira
  • 150 ml Weisswein
  • Klare Bratensauce
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer

Schinkentranchen in eine gebutterte Auflaufform legen.

Schalotten von der Schale befreien und in grobe Stückchen schneiden. In der Butter glasig weichdünsten. Madeira und Weisswein hinzugießen. Bratensacauce, Nelken und Lorbeergewürz beigeben und die Sauce fünf Minuten leicht köcheln lassen. Wenn nötig mit wenig Salz sowie Pfeffer würzen.

Die Madeirasauce über die Schinkentranchen gießen. Die geben mit Aluminiumfolie verschließen.

Die Schinkensteaks auf der untersten Schiene des auf 220 Grad aufgeheizten Ofens derweil etwa fünfzehn min gardünsten.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinkensteak an Madeirasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche