Schinken/Sauerkraut-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Mittlere gekochte Erdäpfeln abgeschält, in dünnen Scheibchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Schinken
  • 1 EL Senf
  • 500 g Sauerkraut
  • 250 g Raclette Käse
  • Paprika

Die Erdäpfeln dachziegelartig in eine Auflaufform legen und würzen. Die Schinkentranchen mit Senf bestreichen. Das Sauerkraut, ohne Saft, darauf gleichmäßig verteilen und einrollen. Die Schinkenrollen auf die Erdäpfeln legen und mit den Käsescheiben überdecken. Im aufgeheizten Herd bei 220 °C 20 bis eine halbe Stunde backen. Vor dem Servieren mit Paprika überstreuen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken/Sauerkraut-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche