Schinkenröllchen mit Krengervais im Glas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 Stk. Rohschinken-Scheiben (am Besten gereiften Vulcanoschinken)
  • 40 g Kren (frisch gerieben)
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Gervais (oder Frischkäse)
  • Sonnenblumenöl (möglichst frisch)

Für die Schinkenröllchen mit Krengervais im Glas den Gervais oder Frischkäse mit dem zuvor fein gehackten Kren und Salz gut vermischen und mit Hilfe eines Dressiersacks auf dem Rohschinken verteilen, dann diesen der Länge nach einrollen.

 

Die Röllchen in ein flaches Glas mit breiter Öffnung (z. B. Einmachglas) schichten und mit Sonnenblumenöl abdecken, eventuell frischen Thymian oder Rosmarin zugeben.

 

Auf diese Weise halten sich die Röllchen mindestens 2–3 Wochen im Kühlschrank.

Tipp

Als kleines Mitbringsel oder als Geschenk schön verpackt, sind die Vulcano-Schinkenröllchen ein echter „Hingucker“!

 

Man kann sie natürlich auch sofort mit ofenfrischem Brot genießen, oder als kleinen Happen zum Aperitiv servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare22

Schinkenröllchen mit Krengervais im Glas

  1. gittili
    gittili kommentierte am 28.12.2015 um 21:54 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 28.12.2015 um 19:31 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. barnas
    barnas kommentierte am 28.12.2015 um 15:05 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. tinti
    tinti kommentierte am 28.12.2015 um 14:22 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 28.12.2015 um 13:30 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche