Schinkenröllchen Lukull

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 250 g Champignons
  • 3 Porree (Stange)
  • 6 Dünne Scheibchen gekochter
  • Schinken
  • 1 pouch Porree-Champignon
  • Gratin
  • 1 EL Öl
  • 1 Becher Sauerrahm bzw. Crème fraiche; a 250 g
  • 50 g Käse (gerieben)

Champignons reinigen und in Scheibchen schneiden. Porree reinigen, abspülen und in in etwa Sechs Zentimeter lange Stückchen schneiden.

Schinkenscheiben halbieren. ein Achtel l Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen und Porreestücke darin Fünf min weichdünsten. Über einem Sieb abschütten und Kochwasser auffangen.

Porreestücke in die Schinkenscheiben einschlagen und in eine feuerfeste geben legen.

Öl in einem Kochtopf erhitzen, die Champignonscheiben darin ca. Fünf min weichdünsten, Kochwasser aufgießen, Porree-Champignon Gratin untermengen, zum Kochen bringen und über die Schinkenröllchen gießen. Sauerrahm bzw. Crème fraiche darüber gleichmäßig verteilen, mit Käseraspel überstreuen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas Stufe 3) ca. eine halbe Stunde backen. Dazu schmecken Rosmarinkartoffeln.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinkenröllchen Lukull

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche