Schinkenpastetchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Schinken (gekocht)
  • 100 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Semmeln
  • 3 Eidotter
  • 1 EL Milch
  • 3 Schnee
  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)
  • Butter

Den Schinken mit dem Speck sowie der Zwiebel duch den Fleischwolf drehen und mit Salz, Pfeffer, den eingeweichten, ausgedrückten Semmeln und den Eigelben zu einem glatten Teig zubereiten. Den steifgeschlagenen Schnee zum Schluss vorsichtig unterziehen.

Kleine Tortenförmchen mit Butter ausstreichen, mit dem messerrückendick ausgerollten Blätterteig ausbreiten, die Fleischmasse einfüllen, einen Deckel aus Blätterteig auflegen, glatt drücken, mit der Milch bepinseln und bei mittlerer Hitze goldgelb backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinkenpastetchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche