Schinkengipfeli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Ei ((1))
  • 1 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Petersilie
  • Butter
  • 200 g Schinken
  • 500 g Blätterteig
  • 1 Ei ((2))

Ei (1), Milch und Salz, wenig Pfeffer und Muskatnuss in einem Dessertschälchen gut verklopfen. Wenig Butter in die Bratpfanne zerrinnen lassen. Die Eimasse dazugeben und mit der Bratschaufel gut hin und her schieben, bis die Eimasse flockig, aber noch leicht nass ist und in eine Schüssel Form. Den Schinken sowie die Petersilie fein zuschneiden und beigeben.

Den Blätterteig 2-3 mm auswallen und Dreiecke schneiden. Als nächstes vielleicht Ecken wenig einwickeln, zusammenrollen und zu Gipfel formen. Mit Spitze nach unten auf vorbereitetes Backblech legen.

Ei (2) verklopfen und mit Pinsel die Gipfeli bestreichen. 12-15 Min. im Backrohr bei 220 Grad in der Ofenmitte backen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schinkengipfeli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte