Schinkenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Schweineschinkenbraten mit Schwarte (im Ganzen)
  • 3 Esslöffel Butterschmalz
  • 4 Esslöffel Honig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 500 ml Rindsuppe
  • 300 g Karotten
  • 200 g Sellerie
  • 1 Lauch (Stange)
  • 125 ml Bier
  • 1 Esslöffel Senf
  • 0.50 Teelöffel Rosmarin
  • 3 Nelken
  • 1/2 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 30 g Butter
  • 3 Zwiebel
  • Pfeffer
  • Salz

Für den Schinkenbraten das Gemüse waschen und grob würfeln. Schweineschwarte rautenförmig einschneiden, mit Salz und Pfeffer  Gewürzen würzen. Geklärte Butter in einem Bräter heiß machen, den Schinkenbraten auf der Fleischseite anbräunen, die Gemüsewürfel dazugeben und kurz mitbraten.

Kräuter und Gewürze dazu geben, mit Suppe aufgießen und im vorgewärmten Ofen bei 200° C ungefähr 2 Stunden dünsten.

Honig, Bier und Senf verquirlen. Nach 1 Stunde die Schweineschwarte mit der Mischung einstreichen, öfters wiederholen. Bei Bedarf ein kleines bisschen Suppe nachgiessen.

Den Schinkenbraten herausnehme und warmstellen. Den Bratensaft fein pürieren, durch ein Sieb passieren, mit Butterflocken binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Tipp

Als Beilage zum Schinkebraten passen Fenchel oder glasierte Karottenn.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinkenbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche