Schinken-Trüffel-Röllchen mit Grünspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Prager Schinken (16 x 8 cm groß)
  • 150 g Moosbacher (gerieben, oder anderer Schnittkäse)
  • 200 g Ricotta
  • 100 g Picotta-Frischkäse
  • 12 Spargel Spitzen (grün)
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Sommertrüffel (frisch)
  • 1 EL Balsamicoessig (weiß)
  • 1 Hand Spinatblätter (jung)
  • Friséesalat
  • Kerbel
  • Dressig
  • etwas Tabascosauce
  • Salz

Für die Cremefülle den geriebenen Käse mit Ricotta, Frischkäse, Tabascosauce und Salz vermischen. Masse in einen Spritzsack füllen und auf die Schinkenblätter aufspritzen. Straff einrollen und je 2 Röllchen auf einen Teller setzen. Die Spargelspitzen in Salzwasser bissfest kochen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit Sonnenblumenöl, Balsamessig sowie Salz marinieren und auf die Röllchen legen. Den Salat mit Hausdressing marinieren und rundum anrichten. Mit gehobelter Trüffel vollenden.

Tipp

Die Frischkäsefülle lässt sich je nach Marktlage auch durch frische Kräuter oder junges Gemüse ganz nach persönlichen Vorlieben variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare25

Schinken-Trüffel-Röllchen mit Grünspargel

  1. Decuriomq
    Decuriomq kommentierte am 12.11.2016 um 21:55 Uhr

    Kerbl was ist das schon wieder ?

    Antworten
  2. gittili
    gittili kommentierte am 28.12.2015 um 21:53 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 28.12.2015 um 19:30 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. alex64
    alex64 kommentierte am 28.12.2015 um 18:18 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche