Schinken-Spinat-Omelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Scheiben (50 g) magerer gekochter Schinken
  • 1 md Karotte
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Teelöffel Öl
  • 200 g Blattspinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Eier (Grösse M)
  • 5 EL Milch
  • 100 g Stückige Paradeiser (Packung)
  • 1 Prise Zucker

1. Schinken in Würfel schneiden. Karotte von der Schale befreien, abspülen und fein in Würfel schneiden. Zwiebel von der Schale befreien und hacken. Spinat reinigen und abspülen.

2. Schinken, Karotte und die Hälfte Zwiebel in einer Bratpfanne in 1/2 Tl heissem Öl andünsten. Spinat hinzufügen und mitdünsten. Würzen.

3. Eier und Milch mixen, würzen. Über das Gemüse gießen. Zugedeckt 10-12 min stocken.

4. Übrige Zwiebel in 1/2 Tl heissem Öl glasig weichdünsten. Paradeiser zugiessen und in etwa 5 min auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen. Die Tomatensosse zum Omelett anbieten.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schinken-Spinat-Omelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche