Schinken-Sauerkraut-Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Gekochtes Gewürzsauerkraut
  • 8 Scheiben Bauernschinken; dünn geschnitten, oder
  • Modelschinken
  • 250 ml Saucenrahm
  • 4 EL Sbrinz
  • 2 EL Ketchup
  • 0.25 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • Salz
  • Pfeffer

Das Sauerkraut in ein Sieb Form und leicht auspressen. Auf den Schinkenscheiben gleichmäßig verteilen und diese zusammenrollen. In eine gebutterte Auflaufform legen.

Den Saucenrahm mit dem Tomatenketchup, Paprika, Sbrinz, Salz und Pfeffer durchrühren. Über die Schinkenrollen gleichmäßig verteilen. Den Käse darüberstreuen.

Die Schinken-Sauerkraut-Röllchen auf der zweiten Schiene von unten des auf 220 Grad aufgeheizten Ofens derweil fünfzehn bis zwanzig min überbacken.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken-Sauerkraut-Röllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche