Schinken-Sandwich - Tartine Al Prosciutto Cotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 180 g Schinken (gekocht)
  • 2 Sardellenfilets in Öl oder evtl. Salzlake, abgetropft
  • 60 g Butter (weich)
  • 60 g Fontina (italienischer Rohmilchkäse), frisch gerieben
  • 12 Scheiben Kastenweissbrot

Für eine leichtere Version können Sie stattdessen Ricotta statt Butter verwenden, die Sie jedoch zu Beginn im Handrührer kremig rühren müssen.

Den Schinken mit den Sardellenfilets im Handrührer zermusen. Die Butter mit einer Gabel kremig rühren. Den Käse und das Schinkenpüree ausführlich einrühren. Die Paste auf sechs Brotscheiben verstreichen und je eine Scheibe Brot darauf legen. Die Sandwiches leicht zusammendrücken und quer halbieren. Auf einer Platte anrichten und zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schinken-Sandwich - Tartine Al Prosciutto Cotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche