Schinken-Rucola-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Bund Rucola
  • 100 g Schinken (Serrano)
  • 250 g Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer

Die Pinienkerne bähen und vollständig kalt werden.

Den Rucola spülen und trockenschütteln, grobe Stiele entfernen und die Blätter sehr klein schneiden.

Den Schinken von dem Fettrand befreien und in serh feine Streifchen schneiden.

Den Ricotta in eine geeignete Schüssel Form, Schinken, Rucola und Pinienkerne unterziehen. Mit wenig Salz und viel frisch gemahlenem Pfeffer würzig nachwürzen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Schinken-Rucola-Krem

  1. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 05.09.2013 um 20:26 Uhr

    super gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche