Schinken-Röllchen auf Gurken-Tomatensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Schinken Röllchen:

  • 2 Stk Pellkartoffel (gekocht)
  • 100 g Topfen
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 8 Scheiben Schinken
  • Piment d'Espelette
  • Meersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für den Gurken-Tomaten-Salat:

Für die Schinken-Röllchen auf Gurken-Tomatensalat, gekochte Kartoffeln schälen und durch die Kartoffelpresse drücken oder fein reiben. Mit Topfen und Sauerrahm, in einer Schüssel glatt verrühren.

Schnittlauch zufügen, mit Meersalz, Pfeffer und Piment d'Espelette abschmecken. Schinken-Scheiben damit füllen und die Scheiben vorsichtig, locker aufrollen.

Für den Salat Zitronensaft, Wasser, Meersalz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl verrühren. Petersilie und Dill unter mengen. Gurke waschen, abtrocknen und in feine Scheiben schneiden.

Cherrytomaten waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Jungzwiebel, abziehen und in feine Ringe schneiden. Gurken-, und Tomatenscheiben gefällig auf Tellern anrichten.

Jungzwiebel darauf verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Die Schinken-Röllchen darauf platzieren und sofort servieren.

Tipp

Zu Schinken-Röllchen auf Gurken-Tomatensalat passt am besten Buttertoast, Knoblauchbrot oder Kräuterbaguette. Es ist ein feines, leichtes Gericht, das auch als Vorspeise geeignet ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Schinken-Röllchen auf Gurken-Tomatensalat

  1. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 03.11.2015 um 08:39 Uhr

    Super

    Antworten
  2. rudi1
    rudi1 kommentierte am 24.10.2015 um 09:21 Uhr

    delikat

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 07.07.2015 um 21:14 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 18.06.2015 um 11:52 Uhr

    Klingt echt super, vorallem die Fülle für die Schinkenrollen interessiert mich sehr. Habs mir schon gespeichert :-)

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 26.03.2015 um 10:28 Uhr

    Toll, sieht super aus und schmeckt sicher auch so

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche