Schinken-Putensticks mit Rosenkohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Putenbrust, ohne Haut
  • 120 g Landrauchschinken
  • 640 g Erdäpfeln
  • 100 ml Milch (1,5%)
  • 300 g Rosenkohl
  • 100 ml Tomatensaft
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 20 g Sossenbinder
  • 10 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Putenfleisch in 6 dickere Stückchen, Sticks, schneiden und diese mit je einer Scheibe Schinken umwickeln. In einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett anbraten. Mit Tomatensaft löschen und mit Milch aufgiessen, dann ein wenig Essig dazu und leicht machen. Wenn notwendig kann ein wenig Sossenbinder zum abbinden verwendet werden. Erdäpfeln abschälen und in Salzwasser gar machen, abschütten und mit Petersilie überstreuen. Rosenkohl in ein wenig Wasser kurz gardünsten und mit ein wenig Butter anschwenken und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Portionsweise das Ganze auf Tellern anrichten und zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken-Putensticks mit Rosenkohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche