Schinken-Porree-Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 800 g Erdäpfeln;vorwiegend fest kochend in in etwa 5 mm
  • Dicken Scheibchen
  • 600 g Porree; in ca. 1 cm dicken Ringen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 150 g Schinkentranchen; in zirka 5 mm breiten Streifchen
  • 180 g Crème fraîche mit Kräutern
  • 1 Bund Petersilie (göattblättrig, grob gehackt)
  • 1 EL Mohn; oder Sesamsaat
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei (verklopft)
  • 1 Blätterteig (rund ausgewallt)
  • 32 cm ø, in etwa 270 g (circa)

Zum Darüberstreuen:

  • Mohn; bzw. Sesamsaat

(*) für eine Pie-geben beziehungsweise ein rundes Blech von zirka 28 cm ø, gefettet Butter in einer weiten Bratpfanne warm werden, Zwiebel andämpfen.

Erdäpfeln und Porree beifügen, mit Salz würzen, mitdämpfen. Suppe hinzugießen, zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren, Gemüse bei geschlossenem Deckel ca. 15 Min. weich leicht wallen; in einer Backschüssel abkühlen.

Restliche Ingredienzien bis und mit Mohn darunter vermengen, würzen; in die vorbereitete geben gleichmäßig verteilen. Den Formenrand aussen mit Ei bestreichen.

Aus dem Teig kleine Figuren ausstechen, zur Seite legen.

Teig locker auf den Formenrand legen, am Rand gut glatt drücken, mit Ei bestreichen. Beiseite gelegte Figuren mit dem übrigen Ei bestreichen, mit Mohn überstreuen und neben die Öffnungen auf den Teig legen.

Backen: zehn Min. in der unteren Hälfte des auf 240 Grad aufgeheizten Ofens. Temperatur auf 220 Grad reduzieren, in etwa 25 Min. fertig backen.

Dazu passt: Blattsalat.

Tipps Statt Schinken und Petersilie Lachsfilet und Dill verwenden.

Lässt sich zirka 1/2 Tag im Vorhinein kochen, bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank behalten. Kurz vor dem Backen mit Ei bestreichen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schinken-Porree-Pie

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 21.07.2015 um 21:47 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte