Schinken-Pizza Mit Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 425 ml Artischocken (Dose)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 200 g Vorderschinken (gekocht)
  • Fett für die Fettpfanne
  • 250 ml Gekühlter "Pizza-Teig"; Dose
  • 3 EL Oliven
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Milch
  • 150 g Edelpilz-Käse; (Gorgonzola)
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)

Backrohr vorwärmen (E-Küchenherd: 200 °C / Gas-Küchenherd: Stufe 3)

Artischocken in ein Sieb gießen, abrinnen und jeweils nach Grösse vielleicht halbieren. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, in ungefähr 3 cm lange Stückchen schneiden. Schinkenscheiben halbieren.

Eine Fettpfanne gut fetten. Pizzateig darauf entrollen und an der Nahtstellen gut glatt drücken. Kanten vielleicht ein wenig einwickeln, so dass ein kleiner Rand entsteht.

Lauchzwiebeln, Schinken, Artischocken und Oliven gleichmässig auf dem Pizzateig gleichmäßig verteilen. Mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen.

Milch erwärmen, Käse darin glattrühren. Mit Pfeffer und Thymian würzig nachwürzen.

Die Käsesosse gleichmässig über die Schinekenpizza tröpfeln. Im heissen Backrohr zirka 20 Min. kross backen.

Getränk: leichter Ros, wein.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken-Pizza Mit Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche