Schinken-Parmesan-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 2 Stk Eier (Größe M)
  • 1 TL Salz
  • 100 ml Rapsöl
  • 250 g Ricotta
  • 50 g Parmesan (frisch geriebener)
  • 100 g Beinschinken (im Stück)
  • Pfeffer
  • etwas Muskatnuß
  • Paprikapulver (süß)
  • 20 g Parmesan (frisch geriebenen, zum Bestreuen)

Für die Schinken-Parmesan-Muffins das Backrohr auf 175 °C aufheizen. Den Schinken in Würfel schneiden. Mehl, Backpulver, Salz in einer Schüssel vermischen.

Die Eier in einer zweiten Schüssel mit dem Schneebesen verrühren, Öl, Ricotta unterrühren und Schinken und Parmesan zugeben. Würzen.

Die Mehlmischung darübersieben und mit einem Spatel nur solange verrühren bis sich alles gut verbunden ist. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und die Masse in jedes bis zu 2/3 einfüllen.

Mit geriebenem Parmesan bestreuen und ca. 20-25 Minuten backen.

Tipp

Die Schinken-Parmesan-Muffins am Besten warm mit pikantem Tomatendip oder Knoblauchsauce servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Schinken-Parmesan-Muffins

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 21.11.2015 um 09:46 Uhr

    gutes Rezept

    Antworten
  2. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 21.11.2015 um 09:41 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 21.11.2015 um 09:24 Uhr

    toll

    Antworten
  4. KarliK
    KarliK kommentierte am 02.10.2015 um 14:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. thereslok
    thereslok kommentierte am 28.06.2015 um 09:57 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche