Schinken-Paradeiser-Brote

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 2 Paradeiser (500 g)
  • 1 sm Basilikum (Bund)
  • 1 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 10 sm Weissbrot (Scheiben)
  • 10 Scheiben Spanischen Schinken

1. Die Paradeiser einschneiden, abwällen, sofort abkühlen, häuten und vierteln. Das Innere herausschneiden, das Fruchtfleisch fein würfelig kleinschneiden. Basilikumblätter abzupfen und fein häckseln, Knoblauchzehe pellen und dito fein häckseln.

2. Tomatenwürfel mit 2 El Pfeffer, Olivenöl, Salz, Basilikum und Knofel mischen.

3. Die Brotscheiben im Ofen unter dem Bratrost von beiden Seiten goldbraun braten. Mit dem übrigen Olivenöl beträufeln, mit jeweils 1 Scheibe Schinken belegen, die Tomatenmischung darauf auftragen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken-Paradeiser-Brote

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche