Schinken-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 200 g Schinken (roh)
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 80 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Buttermilch
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner (eingelegt)

Den Schinken sehr fein in Würfel schneiden. Schnittlauch abschwemmen, trockenschütteln, in feine Rollen schneiden. Butter schmelzen.

Mehl mit Backpulver in einer Backschüssel vermengen. Eier mit beiden Milchsorten verquirlen. Mit der Butter unter das Mehl rühren.

Schinken, Schnittlauch und Pfefferkörner unterziehen. Muffin- Backform einfetten (oder Papierförmchen verwenden). Teig hineingeben.

Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C ) 25 bis 30 Min. backen.

den Teig.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche